REITAUSFLÜGE

Reitend durch die Anden, so wie es die “Chagras”, die einheimischen Cowboys, gewöhnt sind, ermöglicht, auf außergewöhliche Weise die Seitenwege und kleinen Dörfer auf dem Rücken der „criollo“ Anden-Pferde zu entdecken.

Als Anfänger können Sie kurze Ausflüge im Nationalpark Cotopaxi genießen. Sie werden von einem örtlichen Touristenführer begleitet, der Sie natürlich vorher einweist, wie Sie mit den zahmen Pferden umgehen müssen.

Für erfahrene Reiter bieten wir individuell geplante Ausflüge von den Anden bis zu den Nebelwäldern. Galoppieren Sie in der Prärie des Nationalparks Cotopaxi, unter dem schneebedeckten Gipfel, umrunden Sie den versteckten See Piñan und reiten Sie auf steilen Pfaden herunter zu den Nebelwäldern des Intag-Tals.